logo PG St. Christophorus
Auch heuer wird in Reckendorf für die im Pfarrbüro gemeldeten Personen an Fronleichnam wieder die Möglichkeit der Krankenkommunion angeboten. Grundsätzlich gibt es für Menschen, die nicht in die Kirche gehen können, weil sie krank oder nicht mobil sind, die Möglichkeit zu Hause die Kommunion zu empfangen. Die Seelsorger nehmen sich im Wechsel einmal im Monat Zeit für diese Besuche.

Wenn Sie oder eine/r Ihrer Angehörigen dieses Angebot wahrnehmen wollen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel: 09544-6776).

gez. Alexander Schmitt              Pfarrgemeinderat St. Nikolaus Reckendorf

­