logo PG St. Christophorus

Am Sonntag, 7. Juli 2019, fand der jährlicher Kindergottesdienst im Freien statt. Zuerst trafen sich Kinder, Eltern und Großeltern vor der Kirche. Gemeinsam wurde das Lied „Gottes Liebe ist so wunderbar“ mit Bewegungen gesungen und in einer kleinen Prozession zum Pfarrhof gelaufen. Dort begann der Gottesdienst mit dem Kreuzzeichen und dem Anzünden der Kindergottesdienstkerze. Aus der Bibel hörten alle den Anfang der Schöpfungsgeschichte. Zum Lied „Du hast uns deine Welt geschenkt“, das die Flötenkinder begleiteten, wurde die Erzählung weitergeführt. In einem Bodenbild entstand mit Hilfe aller Kinder unsere Erde mit Bergen, Tälern, Flüssen, Seen, Bäumen, Tieren und den Menschen. Leider begann es dann zu regnen, sodass das Ende des Gottesdienstes und der anschließende Imbiss etwas beengt unter dem Dach stattfand.

­