logo PG St. Christophorus
Den Priesteramtskandidaten Bertram Ziegler (27) aus Baunach weiht Weihbischof Ulrich Boom am Samstag, 26. Oktober, um 9.30 Uhr im Würzburger Kiliansdom zum Diakon.

Ziegler wurde in Bamberg geboren. Nach der Mittleren Reife an der Staatlichen Realschule Ebern im Jahr 2008 ging er ans Spätberufenengymnasium „Theresianum“ in Bamberg, wo er 2012 mit dem Abitur abschloss. Im gleichen Jahr trat er ins Priesterseminar Würzburg ein und absolvierte in Bamberg das Propädeutikum. Von 2013 bis 2018 studierte Ziegler in Würzburg und Brixen (Südtirol) Theologie und schloss als Magister Theologiae ab. Seit Herbst 2018 absolviert er sein Pastoralpraktikum in Kleinostheim, Stockstadt und Mainaschaff. Sein persönliches Anliegen ist die moderne Glaubensverkündigung wie im Glaubenskurs „blickwechsel“, der mit preisgekrönten Kurzfilmen arbeitet. Mit der Diakonenweihe verpflichtet Ziegler sich, zukünftig zölibatär zu leben.

Am Abend findet in der Pfarrkirche St. Oswald um 19 Uhr eine Vesper statt.

­