logo PG St. Christophorus
Pfadfinder übergeben Erlös der Sternsingeraktion – 50 Jahre Sternsingeraktion in Baunach

Abschluss-Gottesdienst der Jahresaktion der Pfadfinder / Sternsinger


Der diesjährige Abschluss-Gottesdienst der Jahresaktion fand am Sonntag, den 16. Juni 2013 in der Pfarrkirche zu Baunach statt.

Die Stämme Baunach und Ebern, im Europäischen Pfadfinderbund St. Georg (EPSG), führen diese Aktion gemeinsam durch. Der Stamm Baunach mit der Aktion „Sternsingen“. Der Stamm Ebern mit der Aktion „Osterratschen“. Beide Aktionen werden im Rahmen der jährlichen Aktion „Die Gute Tat“ durchgeführt.

Die Baunacher Pfadfinder führen die Aktion bereits seit mehr als 50 Jahren durch und konnten in all diesen Jahren vielfach Hilfe leisten, beim Bau von Schulen und Kindergarten, Medikamentenhilfen usw.

Einige Aktionen stechen heraus, wie z. B. die Medikamentenhilfen für Addis Abeba, bei denen die Stewardessen der Lufthansa Hilfe geleistet haben, um die Medikamente nach Addis Abeba bringen - oder die Aktion für Kiew, bei der mitten im tiefsten Winter Pfadfinder mit zwei Transportern Kleider, Lebensmittel und Medikamente nach Kiew brachten.

Die Sternsinger-Aktion in Baunach und die Ratschen-Aktion in Ebern 2013 sind bestimmt für den ehemaligen Stammes und Bundeskurat Pater Hugo Schmitt. Pater Hugo Schmitt arbeitet derzeit in Yaounde in Kamerun und wird dort die Gelder zur Unterstützung der Jugendarbeit und notleidende Familien verwenden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern und besonders auch bei den Pfadfindern, die die Aktion jedes Jahr bei Sturm und Regen, Wind und Eis durchführen. In Baunach beträgt das Ergebnis 4.373,67 €. Der Stamm Ebern steuerte einen Betrag von 2.187.- € bei, sodass ein Gesamtergebnis von 6.560,67 Euro zustande kam.

Herzliches Vergelt´s Gott

 

­